CZV Kurse

CZV Kurse

Contrepoids et chargeur latéral combiné (cat. R1 et R3) (2 jours)

Les chariots élévateurs (chariots industriels) sont des outils de travail répandus et très populaires. En principe, ils servent au transport interne de

Staplerfahrerkurs Intensivkurs Kategorie R1 und R2 (2 Tag)

Gabelstapler (Flurförderzeuge) sind weit verbreitete und sehr beliebte Arbeitsgeräte. Im Grundsatz dienen sie dem innerbetrieblichen Transport von Waren und Gütern in den

Staplerfahrer Repetitions und Weiterbildungskurs (1 Tag)

Gabelstapler (Flurförderzeuge) sind weit verbreitete und sehr beliebte Arbeitsgeräte. Im Grundsatz dienen sie dem innerbe- trieblichen Transport von Waren und Gütern in

Kombinationskurs Gegengewicht- und Teleskopstapler (Kat. R1 und R4) (2 Tag)

Gabelstapler (Flurförderzeuge) sind weit verbreitete und sehr beliebte Arbeitsgeräte. Im Grundsatz dienen sie dem innerbetrieblichen Transport von Waren und Gütern in den

Kombinationskurs Gegengewicht- und Seitenstapler (Kat. R1 und R3) (2 Tag)

Gabelstapler (Flurförderzeuge) sind weit verbreitete und sehr beliebte Arbeitsgeräte. Im Grundsatz dienen sie dem innerbetrieblichen Transport von Waren und Gütern in den

Deichselgeräteführerkurs Kategorie S2 (1 Tag)

Das Deichselgerät gilt als «der motorisierte Palettenrolli»! Es ist in der Familie der Flurförderzeuge ein weit verbreitetes und sehr beliebtes Arbeitsgerät. Im

Ausbildung Hubarbeitsbühnen nach IPAF (1 Tag)

Der IPAF-Grundkurs sorgt für ein sicheres Arbeiten mit Hubarbeitsbühnen in grossen Höhen. Mit dieser Ausbildung bieten wir Ihnen einen Nachweis darüber, in

Hubarbeitsbühnen-Einweiser-Kurs (1 Tag)

Der IPAF-Grundkurs sorgt für ein sicheres Arbeiten mit Hubarbeitsbühnen in grossen Höhen. Mit dieser Ausbildung werden IPAF-Bediener für die Ausübung der Aufgaben

Hubarbeitsbühnen Refresh-Kurs (1 Tag)

Der IPAF-Grundkurs sorgt für ein sicheres  rbeiten mit Hubarbeitsbühnen in grossen Höhen. Wollen Sie weiterhin in allen IPAF-Ländern sicher arbeiten, so benötigen

Lasten heben und anschlagen (Bau) (1 Tag)

Der Einsatz von Anschlagmitteln ist gerade im Baugewerbe mit grossen Gefahren verbunden. Immer wieder kommt es dabei zu schweren Unfällen. Bediener müssen

Arbeitssicherheit und Erste Hilfe (1 Tag)

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zählen zu den elementaren Themen in der heutigen Zeit. Jeder Arbeitsunfall zieht Kosten nach sich. Durch Sensibilisierung in den

Defibrillation und Wiederbelebung (1 Tag)

Nur ein geringer Anteil der Menschen, die ausserhalb eines Spitals einen Herz-Kreislauf-Stillstand erleiden, überleben dies. Durch den richtigen Einsatz lebensrettender Sofortmassnahmen könnte

Mein Fahrzeug und ich (1 Tag)

Chauffeur und Fahrzeug bilden immer eine Synergie und «beide» müssen, um die tägliche Herausforderung im Strassenverkehr meistern zu können, fit sein. Übermüdung,

Arbeitssicherheit für Chauffeure (1 Tag)

Durch das Analysieren von Routinen lernen Sie, Ihr Verhalten zu hinterfragen, Routinen zu durchbrechen und Fehlverhalten zu vermeiden. Die Aspekte der Arbeitssicherheit,

Ladungssicherung (1 Tag)

Die fachgerechte Sicherung der Ladung auf und in Fahrzeugen ist eine der wichtigsten Grundlagen für die Verkehrssicherheit. Die Chauffeure sind sich dessen

Arbeits- & Ruhezeitverordnung / Digitaler Fahrtenschreiber (ARV1/DFS) (1 Tag)

Täglich werden Berufschauffeure mit den Herausforderungen der ARV1 konfrontiert. In diesem Kurs zeigen wir Ihnen auf, wie Sie die wichtigen Aspekte der

ECO-Drive, wirtschaftliche Fahrweise (1 Tag)

Eine wirtschaftliche Fahrweise (ECO-Drive) leistet einen wesentlichen Beitrag zur Reduktion der Treibstoffkosten und führt zu einem schonenden Umgang mit den Ressourcen, Fahrzeug

Update ARV1 und ECO-Drive, Praxis (1 Tag)

Die komplexe ARV1 richtig verstehen, korrekt auslegen und Neuerungen kennen: alten Sie Ihr Wissen mit diesem Update auf dem Laufenden und nutzen

Stress, na und? Der Chauffeur als Visitenkarte! (1 Tag)

Stress wird oft mit negativen Gedanken und Ereignissen in Verbindung gebracht. In diesem Kurs lernen Sie, die Energie aus Stresssituationen im Berufsalltag

Disponent und Chauffeur – Konflikt oder Zusammenarbeit? (1 Tag)

Im Transport-Alltag kommt es zwischen Disponenten und dem Chauffeur häufig zu Konflikten. Der Disponent hat den Auftrag wirtschaftliche Touren auszuarbeiten, damit alle

Richtig verladen und Lasten verteilen (1 Tag)

Das richtige Verladen unter Einhaltung der Lastverteilung und den Achslasten ist eine wichtige Grundlage im Gütertransport. Ein Basiswissen über die gesetzlichen Grundlagen

Ladungssicherung «PLUS» Mit eigenem Fahrzeug bei Ihnen vor Ort (1 Tag)

Die fachgerechte Sicherung der Ladung auf und in Fahrzeugen ist eine der wichtigsten Grundlagen für die Verkehrssicherheit. Die Chauffeure sind sich dessen

Erste Hilfe auf der Strasse, Refresh-Kurs (1 Tag)

Dieser Kurs ist speziell auf Berufsfahrer von Bus, Car und Lastwagen ausgerichtet, welche ihr Erste Hilfe-Wissen auffrischen möchten. Täglich ereignen sich auf

Verhalten im Strassenverkehr und bei Verkehrsunfall (1 Tag)

Die heutige Verkehrssituation ist für den Chauffeur eine grosse Herausforderung: Die Einhaltung der Verkehrsregeln und der tägliche Termindruck einerseits – die nötige

Kipper- und Muldentransporte (1 Tag)

Chauffeure, die im Bereich «Kipper- und Muldentransporte» tätig sind, bewegen die verschiedensten Materialien, auch Güter, die sehr anspruchsvoll im Handling sind. Die

Kühl- / Temperaturgeführte Transporte sowie Fahrzeughygiene (1 Tag)

Beim Umgang mit gekühlten und temperaturempfindlichen Gütern ist die Einhaltung der Kühlkette beim Transport eine wichtige Voraussetzung. Ebenso ist die Fahrzeugpflege/-hygiene ein

Basiskurs ADR/SDR (2 Tage)

Der Transport von gefährlichen Gütern auf der Strasse ist durch nationale (SDR) und internationale (ADR) Vorschriften geregelt. Der tägliche Umgang mit Gefahrgütern

Auffrischungskurs ADR / SDR (2 Tage)

Gefährliche Güter von A nach B zu transportieren, bedingt eine besonders präzise Schulung der Menschen, die damit zu tun haben. Für die

Aufbaukurs ADR / SDR Tanks (1 1/2 Tage)

Gefährliche Güter von A nach B zu transportieren, bedingt eine besonders präzise Schulung der Menschen, die damit zu tun haben. Das Befördern

ADR / SDR 1’000 Punkteregel, richtig verstehen und anwenden! (1 Tag)

Das Gefahrgutrecht kennt einige Erleichterungen für diejenigen, die gefährliche Stoffe in kleinen Mengen befördern möchten. Auch ohne ADR-Schein und Kennzeichnung des Fahrzeugs

Der sichere Umgang mit dem Lastwagenkran (1 Tag)

Der Lastwagenkran ist im beruflichen Alltag ein äusserst effizientes und effektives Werkzeug. Eine fehlerhafte Bedienung wie auch fehlendes Basiswissen zur Sicherung der

Grundausbildung Fahrzeugkrane der Kategorie A (2 1/2 Tage)

Fahrzeugkrane sind im beruflichen Alltag ein äusserst effizientes und effektives Werkzeug. Eine fehlerhafte Bedienung oder fehlendes Basiswissen zur Sicherung der Arbeitsstelle können

Lasten heben und anschlagen (1 Tag)

Das Anschlagen von Lasten ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die bei fehlerhafter Handhabung schwerwiegende Folgen mit sich bringen kann. Die verschiedenen Anschlagmittel und

Hallen-, Brücken- und Industriekrane (1 Tag)

Routine im Umgang mit Brückenkranen kann zu Unachtsamkeit und somit zu gefährlichen Situationen oder Unfällen führen. In diesem Kurs frischen Sie sicherheitsrelevantes

Können wir ihnen helfen?

Kontaktieren Sie uns noch heute!

Wir sind gerne persönlich für Sie da!

3+9 =
RUFEN SIE UNS AN +41 (0) 44 847 46 45
SCHREIBEN SIE UNS info@sulsergroup.ch

Unsere Partner und Referenzen

Wir verstehen uns als Partner unserer Kunden - unsere Kunden haben stets oberste Priorität. Unsere Aktivitäten sind jederzeit partnerschaftlich geprägt. Mach Sie sich selbst ein Bild.

Unsere Partner

Diese Website nutzt Cookies für ein personalisiertes Webseitenerlebnis. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden.