AEO-Zertifizierung für die Sulser Logistics Solutions AG sowie für die Sulser Transport AG  

AEO-Zertifizierung für die Sulser Logistics Solutions AG sowie für die Sulser Transport AGDer Sulser Logistics Solutions AG sowie der Sulser Transport AG wurde als einer der ausgewählten Logistik- und Transport-Anbieter in der Schweiz der Status eines zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten «Authorized Economic Operator» kurz AEO erteilt. Die Zertifizierung mit dieser Auszeichnung erfolgt durch die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV). Der Vergabeprozess wird nach höchsten Qualitätsanforderungen durchgeführt.

 

Die AEO-Prüfung für beide Tochterunternehmen der Sulser Group wurde von der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) teilweise in Anwesenheit einer Delegation der obersten chinesischen Zollbehörde durchgeführt. Diese wollte sich in der Praxis davon überzeugen, wie die EZV in der Schweiz prüft und wie diese Kontrollen im Vergleich mit internationalen Standards ausfallen. Ein solches «Joint Validation Visit» erfüllt die internationale Zusammenarbeit mit Leben – der Einbezug der Chinesischen Delegation bedeutete aber auch, dass ein sehr intensives Audit stattfand.

Die Diskussionen über die Sicherheit der internationalen Warenhandelsketten und die damit verbundenen gesetzlichen Vorschriften für den grenzüberschreitenden Güterverkehr haben in den letzten Jahren stark zugenommen. So hat nach den USA auch die EU Bestimmungen zur Sicherung der Warenkette erlassen und ihren Zollkodex um ein «Security Amendment» ergänzt. Die Sicherheitsmassnahmen betreffen sowohl die Ein-, Aus- als auch die Durchfuhr von Waren. In diesem Zusammenhang hat die EU im Jahr 2009 den Status des AEO eingeführt.

 

 

 




Was ist AEO?

Der zugelassene Wirtschaftsbeteiligte Authorised Economic Operator, kurz AEO genannt, ist ein Status, welcher Firmen erteilt wird, die hinsichtlich der Sicherheit der internationalen Lieferkette als zuverlässig gelten. Das AEO-Zollsicherheitszertifikat weist beide Tochterunternehmen der Sulser Group gegenüber den Zollbehörden im grenzüberschreitenden Verkehr als besonders zuverlässig und vertrauenswürdig aus. Das AEO-Zollsicherheitszertifikat ist ausserdem ein zusätzliches Qualitätsmerkmal für eine effiziente Abwicklung globaler Warenflüsse.

 

 

 

Dazu Oliver Lindenberger, Geschäftsführer der Sulser Logistics Solutions AG sowie der Sulser Transport AG:

 

«Der grenzüberschreitende Handel sowie die globalen Logistiklösungen und die internationalen Transporte, die wir unseren Kunden bieten, sind komplexe Prozesse. Dazu bieten wir unseren Kunden neben Informationen über Zollanforderungen auch die komplette Zollabwicklung für ihre Import- und Exportsendungen an. Mit dem AEO-Status wurden wir für beide Unternehmen, für die Sulser Logistics Solutions AG wie auch für die Sulser Transport AG unseren Kunden gegenüber als Garant für Sicherheit, Bonität und Qualität innerhalb der internationalen Lieferkette bestätigt. Die AEO-Zertifizierung ist neben der ISO 9001:2015 Zertifizierung, welche wir im April dieses Jahres nach der revidierten Norm erfolgreich erlangt haben, ein weiterer Baustein in unserem Qualitätsmanagementsystem».